Das Treueprogramm-Team

Die Multichannel-Marketing-Expertin – Juliette Chapront

Juliette Chapront, ESSEC-Absolventin und ausgebildete Statistikerin, verfügt über zwanzig Jahre praktische Unternehmenserfahrung. Sie war sieben Jahre lang Studienleiterin und steuerte Projekte, die sich mit Kundenzufriedenheit, Umfrage-Management, Geomarketing und Datenanalyse beschäftigten, und dies für viele unterschiedliche Kunden.
2004 wurde sie bei Unilever als Marketingleiterin angestellt und war verantwortlich für die Aktivierung der Kundenkenntnis für das PR-Programm des Konzerns.
Von B2C über B2B war sie bei Manpower verantwortlich für Direktmarketing und für KMU-Kunden. 2012 wurde sie Marketingdirektorin für ganz Frankreich bei Demos, der Nummer 2 für Weiterbildung in Frankreich, und war verantwortlich für alle Marketingkanäle einschließlich neuer Medien.
Aufgrund ihrer Leidenschaft für Pädagogik und Wissensvermittlung fungiert sie seit Beginn ihrer Karriere gelegentlich als Dozentin und ist nun Beraterin und Coach für die Bereiche Marketing und Beeinflussung.
Sie wird Ihnen dabei behilflich sein:
• einen Multichannel-Marketingplan im Einklang mit der Unternehmensstrategie und den Kundenerwartungen aufzustellen
• den Return on Investment der Multichannel-Marketingaktionen zu messen
• Schlüsselelemente für die erfolgreiche Kundenbeziehung, -akquise und -bindung zu identifizieren und einzusetzen
• soziale Netzwerke in das Multichannel-Marketing miteinzubeziehen
• Ihre Kundendaten mit Ihren Bedürfnissen in Bezug auf ihre Multichannel-Aktivierung in Einklang zu bringen
• Gesprächsleitfäden entwerfen und verfassen, Zusammenfassungen für Focus Groups präsentieren und realisieren

Die Expertin für internationales Customer-Relationship-Management – Diane Rémond

Mit ihrer mehr als zwanzigjährigen Erfahrung (B2C, B2B, internationale Problematiken) wird Diane Rémond Sie bei der Evaluierung der Erfahrung, die Sie für Ihre Kunden bereithalten, bis hin zum Einsatz von CRM-Tools und dem Change-Management Ihrer Mitarbeiter begleiten.
• Internationale CRM-Direktorin – Accor: 2009 – 2014
• Senior Managerin für Direktmarketing – Disneyland Paris: 1998 – 2009 / Leitung der Geschäftseinheiten DATA und PROGRAMME
Sie wird Ihnen helfen:
• die Kundenerfahrung zu verbessern
Sich in den Kunden hineinversetzen. Die Erfahrung bei jedem einzelnen Kontaktpunkt analysieren. „Quick Wins“ und Visionen definieren. Unterscheiden, was unverzichtbar und was entbehrlich ist. Servicemodelle und Bedingungen für ihre Umsetzung erarbeiten. Vorsehen, Kundeninformationen auf vielfältigen Kanälen mit den beteiligten Akteuren der Kundenbeziehung zu teilen.
• eine CRM-Plattform zu errichten
CRM als Ökosystem begreifen. Eingesetzte Tools und Prozesse auditieren. Ziellösung und Funktionsblöcke (Master Data Management, Personalisierungsengine, Kampagnen-Management) definieren. Tools auswählen. Kundendatenbanken einrichten. Rahmen des Projektes abstecken, Rollout begleiten.
• zu bestimmen und zu segmentieren
Wie werden Kundendaten in Kenntnisse und Kenntnisse in Aktionen umgewandelt? Kundendatenbanken segmentieren, qualifizieren, bestimmen. Kampagnen entwerfen. Mittels Kundenindikatoren messen. Mithilfe von Scores Voraussagen treffen. Eine Kontaktstrategie umsetzen, um den Kundenwert zu entwickeln.
• Veränderungen und Übergänge zu begleiten.
Rollen in Teams neu definieren. Kundenmarketingkonzepte vermitteln. Lenkungsprozesse und -instanzen implementieren.

Diane’s Mutter ist Deutsch und sie kann einwandfrei Deutsch sprechen